Millionen für den Klimaschutz

Kurz vor Weihnachen möchte ich noch einmal darauf hinweisen: Es gibt in Berlin Millionen für den Klimaschutz! Wenn Ihr unternehmen oder Deine Kiez-Initiative eine innovative und spannende Idee hat, wie CO2 vermieden wird und unsere Stadt besser wird, sind wir total gespannt sie zu hören! Die grüne Senatsklimaverwaltung (SenUVK) hat dafür eine eigene Stelle eingerichtet. […]

Posted by Christian Hoffmann on Wednesday, 14 November 2018

Unsere Arbeitsgruppe Klima von Bündnis 90/Die Grünen Neukölln pflanzt im November und Dezember gemeinsam mit Schüler*innen Obstbäume alter Sorten auf insgesamt elf Schulhöfen im Bezirk. Ziel ist die Förderung des Arten- und Insektenschutzes, die Verbesserung der Luftqualität sowie die Umweltbildung. Die Bäume werden durch Spenden finanziert und durch Ehrenamtliche gemeinsam mit Schulklassen gepflanzt. An den Bäumen werden Schilder angebracht, die den Wert von Obstbäumen erläutern. Die Pflege der Bäume soll durch die Schüler*innen erfolgen.

(mehr …)

Fachgespräch zum Bezirklichen Klimaschutz

Am 6.11. habe ich zum Fachgespräch “Bezirklicher Klimaschutz” ins Berliner Abgeordnetenhaus eingeladen. Denn während einige Berliner Bezirke hier schon langsam voran gehen mit spannenden Projekten und Konzepten, schlafen andere immer noch. Mein eigener Bezirk – Neukölln – ist hier leider noch immer nicht aufgewacht: Es gibt kein Klimaschutzkonzept und kein*e Klimaschutzmanager*in. Das ist schade, denn […]

Grünen Fachgespräch “Wie kommt der bezirkliche Klimaschutz voran?”

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, wir laden ganz herzlich zum Grünen Fachgespräch “Wie kommt der bezirkliche Klimaschutz voran?” ein: am Dienstag, den 6. November von 16:30 bis 18:00 Uhr im Abgeordnetenhaus Berlin, Raum 109/110 Berlin will eine klimaneutrale Stadt werden – so sieht es das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) vor. […]

Rede zur Sauberen Stadt

Und wieder haben wir im Parlament über Müll gesprochen. Endlich haben wir dann – ohne Gegenstimmen – den Antrag “Aktionsprogramm Saubere Stadt” beschlossen. Auf unsere grüne Intervention wird es nicht nur Gelder für mehr Ordnungsamts-Mitarbeiter*innen und für die BSR geben, sondern auch für Initiativen. In den Innenstadtbezirken (Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und natürlich Neukölln) können […]

Berlin wird Blue Community

Gestern wurde durch Unterschrift unsere Umweltsenatorin Regine Günther und der kanadischen Aktivistin Maude Barlow besiegelt, was wir als Parlament mit einem Antrag im letzten Jahr gefordert haben: Berlin wird auch Blue Community und verpflichtet sich somit zu den Grundsätzen dieser globalen Bewegung. Dem ist aber viel Aktivität einer aktiven Zivilgesellschaft vorangegangen, u.a. dem Berliner Wassertisch, […]

Ökos in Paris…

Als Mitglied des Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (AfUVK) im Berliner Abgeordnetenhaus durfte ich vom 18. bis 21. September 2018 auf meine erste Delegationsreise mitkommen – in unsere Partnerstadt Paris! Wir hatten einen Haufen Termine, einen privaten Bus (mit dem Schriftzug „VIP“, wtf) und ein Hotel direkt am Eiffelturm. Das Ego einzelner wurde also […]

Rette den Kiez – und das Klima!

Energetisch und sozial sanieren – aber wie? Kiezgespräch am 24.9.2018, 18:30 Uhr, Braunschweiger Str. 71 Der Hitzesommer in Berlin zeigt: Während sich die Mietensituation zuspitzt, wird der Klimawandel spürbar. Im Brennpunkt beider Probleme stehen Berlins Mieter*innen. Als Emissionsquelle müssen ihre Häuser dringend energetisch saniert werden. Gleichzeitig werden diese Sanierungen oft für unbezahlbare Mieterhöhungen genutzt und […]