Beschlossen: Berlin wird Becherheld

24.03.2017

Es ist nun formal beschlossen, dass Berlin einen eigenen Mehrwegbecher einführt (den jeder sich wiederbefüllen lassen kann). Und es wird ein Mehrwegbecher-System aufgebaut. Dann kann ich bald meinen Kaffee morgens am Hermannplatz in meinem Kiez-Café kaufen, unterwegs trinken und am Potsdamer Platz z.B. bei einem Bäcker abgeben. Auch der RBB hat über unseren Antrag berichtet, sehr selbst: hier zum Beitrag (ab Minute 48:00).. Darunter meine Rede zur zweiten und abschließenden Lesung des Antrages im Plenum. Meine erste freie Rede. 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.