Allgemein

Aus diese Kategorie

Corona kann ein Grundstein für Klimagerechtigkeit sein

Wann immer ich mir gerade einen Film ansehe, zucke ich innerlich zusammen, wenn Menschen sich zur Begrüßung umarmen oder mehrere Personen in Gruppen zusammenstehen. Das Corona-Gefühl ist in Mark und Bein übergegangen und wird wohl auch nicht so schnell verschwinden. Die aktuelle Krise stellt einzelne Menschen und die Gesellschaft als Ganzes vor ungeahnte Herausforderungen. Sie […]

Online-Gespräch: Wirtschaftshilfe in der Corona-Krise

Die aktuelle Krise trifft gerade Unternehmer*innen und Selbständige sehr hart. Deswegen hat der Berliner Senat ein Hilfsprogramm aufgelegt. Wenn ihr wissen wollt, wer Hilfen beantragen kann, und was man dafür tun muss, schaltet euch in mein Zoom-Gespräch mit Nicole Ludwig. Nicole ist wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Fraktion im Abgeordnetenhaus und kennt sich mit dem Thema […]

BEK-Förderprogramme im Überblick

Ihr möchtet aktiv zum Klimaschutz beitragen? Dann ist das Berliner Energie und Klimaschutzprogramm etwas für euch! Denn es unterstützt eure Projekte finanziell. Hier die wichtigsten Programme im Überblick: HeiztauschPlus: Ihr habt eine alte Ölheizung zu Hause und möchtet diese durch eine erneuerbare Heizung ersetzen? Dann könnt ihr dafür bis zu 3.500 € Bezuschussung bekommen. Für […]

Wirtschaftshilfe in der Corona-Krise

Während ich das Glück habe, Homeoffice machen zu können und ein regelmäßiges Einkommen habe, kämpfen momentan unzählige Mittel- und Kleinunternehmen, Selbstständige, Künstler*innen, Restaurants, Bars, Clubs und lokale Läden ums Überleben. Bei den meisten fallen seit zwei Wochen die Einnahmen komplett weg. Mieten, Steuern und Arbeitnehmer*innen können nicht mehr bezahlt werden und bisher ist ein Ende […]

Die digitale Kiezsprechstunde

Normalerweise finden meine Sprechstunden im Wahlkreis am Mittwoch von 10 bis 13 Uhr und am Freitag von 13 bis 15 Uhr statt. In Zeiten der Corona-Krise habe ich meine Sprechstunde in den Videochat bei Zoom verlegt. Ihr erreicht mich zu den üblichen Zeiten unter https://zoom.us/j/2112198400 (und alternativ via Telefon unter +49 30 5679 5800 und als Sitzungs-ID […]

Meine Entscheidung zu “Rummelsburger Bucht für alle” im Abgeordnetenhaus

Letzte Woche war die Volksinitiative “Rummelsburger Bucht für alle” Thema im Plenum. Marianne Burkert-Eulitz, Stefan Taschner und ich haben uns dem Entschluss der Koalition nicht angeschlossen. In dieser Erklärung sagen wir, warum:  “Wir stimmen heute bewusst anders ab als unsere Fraktion, da wir den Bebauungsplan für die Rummelsburger Bucht insgesamt für falsch halten und auch […]

Handelspolitik mit Anna Cavazzini – Jetzt als Webinar!

Eine Welt ohne globalen Handel, ohne weltumspannende Lieferketten, ohne Bananen und Smartphones ist für uns alle nicht mehr vorstellbar! Aber viele Produkte, die wir hier günstig genießen können, werden unter Missachtung von Sozial- und Umweltstandards hergestellt. Ich habe drei Expertinnen für diese Themen in mein Kiezbüro eingeladen um darüber zu sprechen, welche Einflussmöglichkeiten wir hier […]

Ein Praktikumsbericht von Numidia

Im Februar hat Numidia ein Schülerpraktikum bei mir im Büro absolviert. Am Ende hat sie aufgeschrieben, was Sie in der Zeit erlebt hat:  Hey! Ich bin Numidia, Schülerin aus Potsdam, und habe in den letzten zwei Wochen ein Praktikum bei Georg Kössler im Abgeordnetenhaus absolviert. Was genau meine Aufgaben waren und wie ich das Praktikum […]

Kiezgespräche im ersten Halbjahr 2020

Schon jetzt habe ich in den ersten Monaten des Jahres ein paar spannende Kiezgespräche geplant und tolle Gäste eingeladen. Ich freue mich, wenn ihr vorbeikommt und mit uns diskutiert! Was bringt der Mietendeckel uns in Neukölln? am Donnerstag, 13.02.2020 um 18:30 in der Braunschweiger Str. 71 auf dem Podium: Katrin Schmidberger, MdA (Grüne Fraktion Berlin) […]

Ein Klimavorbehalt für Berlin!

Letzte Woche habe ich ein Fachgespräch bei mir im Kiezbüro zum Thema „Klimavorbehalt“ veranstaltet. Worum geht’s? Klimaschutz muss endlich als Querschnittsaufgabe in allen Maßnahmen der Verwaltung verankert werden. Das heißt, bei Gesetzen und Senatsvorlagen in Berlin muss immer geklärt werden, ob sie negative Folgen auf unsere Berliner CO2-Bilanz haben. Wenn ja, dann müssen Alternativen geprüft […]