Grüne

Aus diese Kategorie

Ortsbesuch beim FCU in der Alten Försterei

Letzten Freitag war es soweit, bei schönstem Sonnenschein konnte ich der Fraktion endlich mein zweites Wohnzimmer vorstellen, das Stadion an der Alten Försterei. Bei einer Stadionführung mit Chris Lopatta (Lopez) und Präsidiumsmitglied und Hausarchitekt Dirk Thieme gab es viel Gesprächsbedarf. Nicht nur die aktuell erfolgreichste Zweitliga-Saison der Vereinsgeschichte war Thema, auch die Stadionerweiterung und das […]

Bericht: Global Greens Congress in Liverpool

Die Global Greens trafen sich vom 30.3. bis 2.4.2017 in Liverpool zu ihrem Weltkongress – und ich war als Delegierter dabei! Es war ein unvorstellbar spannendes Wochenende. Zeitgleich fand der Kongress der Europäischen Grünen Partei statt und auch die Globale Young Greens (GYG) hielten ihren Kongress ab und wählten einen neuen Vorstand. Bei den GYG […]

Kieztour Klima- und Energiepolitik

  Grüne Regierungsbeteiligung heißt mehr Klimaschutz und mehr Energiewende. So haben wir schon die Berliner Stadtwerke entfesselt, mit Geld ausgestattet und den Kohleausstieg hier in Berlin auf den Weg gebracht. Berlin soll endlich Energiewendehauptstadt werden! Für einen Grünen Einblick in den Stand der Dinge zu Klima und Energie in Berlin starten mein Fraktionskollege Stefan Taschner […]

Grünes Wahlprogramm 2017 – der 1. Entwurf ist da!

Knapp sechs Monate vor der historischen Bundestagswahl 2017 stellen die Grünen nun den Entwurf für ein Wahlprogramm vor. Dieses ist in vier große Blöcke (Umwelt, Eine-Welt, Freiheit, Gerechtigkeit) unterteilt und jedes der vielen Unterkapitel endet mit drei konkreten Projekten. Den Entwurf zum Wahlprogramm gibt es, wenn Ihr auf das Bild links klickt.

Meine ersten Arbeitstage als Parlamentsneuling

Ich bin ein Parlamentsneuling. Fast. Denn ich habe bereits als Mitarbeiter im Deutschen Bundestag gearbeitet – doch jetzt sitze ich selber im Plenum. Hier im Berliner Abgeordnetenhaus, im ehemaligen Preussischen Landtag. Das Haus und die Eingangshalle sind pompös während unsere Büros im 4. Stock einen kleinen und bescheidenen Eindruck machen. Hier ist mein neuer Arbeitsplatz […]

Simone Peter im DAZ Neukölln

Heute war die Grüne Bundesvorsitzende Simone Peter im Deutsch-Arabischen-Zentrum (DAZ) und hat mit mir und vielen Akteuren aus dem Kiez über Geflüchteten-Arbeit gesprochen. Wir waren uns alle einig: “Wir schaffen das!” Egal was rechte Hetzer sagen. Und anders als bei SPD oder LINKEN, welche teilweise leider Deutsche und Geflüchtete ebenfalls gegeneinander auszuspielen versuchen, müssen soziale Probleme […]

"Auch Berlin kann CETA stoppen!"

Die Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) spalten derzeit die Bevölkerung. Ich gehöre zu denen, welche die Nachteil als schwerwiegender ansehen als die Vorteile. Denn während die Analysen über mögliche “Wohlstandsgewinne” bei den großen deutschen Unternehmen nur auf Analysen von McKinsey und Co. beruhen, gibt es für die Gefahren viele konkrete Beispiele (z.B. […]

Bericht Kiezgespräch: Fahrradfreundlicher Richardkiez

Der Wunsch, dass ein fahrradfreundlicher Richardkiez entsteht, ist groß. Denn das vom “Netzwerk fahrradfreundliches Neukölln” (NfN) vorgelegtes Konzept sieht allgemein Maßnahmen zur Beruhigung des Verkehrs vor. “Gerade der Durchgangsverkehr ist eine Plage für alle Menschen hier,” erklärte Saskia Ellenbeck. Sie wohnt selber in der Braunschweiger Straße, welche im Rahmen der Ertüchtigung einer “Fahrrad-Nebenroute” (via Braunschweiger & […]

Eine Floßfahrt die ist lustig…

Am Sonntag haben wir den Wahlkampf in ruhigeres Fahrtwasser gelenkt und eine schöne Bootstour auf dem Neuköllner- und dem Landwehrkanal gemacht. Bei saftigen Beats und kühlen Drinks ließen wir es uns so richtig gut gehen. Dabei trafen wir aber zu Wasser und am Ufer nette Leute, nahmen manche mit und verschenkten viele Sonnenblumen. Wahlkampf kann […]

Bericht Kiezgespräch: Cannabis als Medizin

Ein sanfter Grasduft wehte gestern durch Neukölln, als mein zweites Kiezgespräch zum Thema “Cannabis als Medizin” losging. Grund war mein Referent Maximilian Plenert vom Deutschen Hanfverband. Er darf das ganz legal, denn er hat ein ärztliches Attest und ist einer von rund 700 Menschen, die Cannabis als Medizin gestattet bekommen haben. Doch so schön das für einige […]