Im Parlament

Aus diese Kategorie

Hier findet ihr Beiträge von mir zu aktuellen Themen über meine Arbeit im Berliner Abgeordnetenhaus!

5 Jahre Klimapolitik reichen mir nicht

Einiges ist zwar geschafft, aber vieles ist noch zu tun. Ich trete nochmal für das Berliner Abgeordnetenhaus an. Denn meine Heimatstadt muss schneller Klimaneutral werden. Egal ob Klima-Bürger:innenrat, Klima-Vorbehalt oder Klima-Straßen: Ich will weiter für unsere Planeten kämpfen! Wir brauchen echte Klimagerechtigkeit – hier vor Ort und global. Meine Herzensthemen stelle ich Euch hier vor. […]

Ein Solargesetz für Berlin!

Liebe Berlinerinnen und Berliner, Die Folgen der Klimakrise werden immer offensichtlicher: steigende Temperaturen, fehlender Regen und häufigere Extremwetterereignisse. Um diese Folgen noch halbwegs in den Griff zu bekommen, müssen wir möglichst bald klimaneutral werden. Früher hieß es, dass Berlin da wenig beitragen könne, weil einfach der Platz fehlt. Aber zum Glück ist Solarstrom inzwischen die […]

Meine Rede zum Antrag: “Lieferkettengesetz jetzt!”

Inspiriert durch Gespräche mit NGOs und Anna Cavazzini (MdEP) von den europäischen Grünen, habe ich in der Koalition einen Antrag zum Lieferkettengesetz erarbeitet: Berlin soll sich via Bundesrat dafür einsetzen, dass dieses nicht nur endlich kommt, sondern auch wirksam ist!

Meine Rede zu “Umweltgerechtigkeit ernst nehmen”

Die #noAfD findet Umwelt gut, versteht aber nix von Umweltgerechtigkeit. Sie erhebt den Vorwurf, mit dem Begriff “Umweltgerechtigkeit” treibe die rot-rot-grüne Koalition die Spaltung der Gesellschaft voran. Dabei geht es hierbei um ganz konkrete Probleme der Menschen vor Ort: es geht um Lärm, Müll, Luftverschmutzung und Hitzestress. Und es geht um Zugang zu Grünflächen – und […]

Meine Rede zur “Wasserstoff-Strategie für Berlin-Brandenburg”

Die FDP hat einen Antrag gestellt und eine Wasserstoff-Strategie für Berlin-Brandenburg gefordert. Klingt cool und innovativ, aber dahinter steckt leider nur putziger, liberaler Technikoptimismus der dann oft bei den gleichen Großtechnologien endet: Kohle und Atom. Wir sagen: Klar brauchen wir Wasserstoff, aber nur aus Erneuerbaren Energien!

Grüne Klimakonferenz “Berlin4Future” am 22. Januar 2021

Die Klimakrise schreitet bedrohlich voran. Die Wissenschaft mahnt: Bereits Anfang des kommenden Jahrzehnts könnte unser CO2-Budget aufgebraucht sein, das unser Planet noch aufnehmen kann, ohne irreversiblen Schaden zu nehmen. Eine große Bewegung fordert von der Politik konsequentes Handeln ein, um das im Pariser Klimaabkommen genannte 1,5-Grad-Limit nicht zu reißen. Zu Recht, denn mit dem Klima […]

Meine Rede zum Antrag “Clubkultur als eigenen Kulturbereich anerkennen und stärken”

Clubkultur beeinflusst das gesamte kulturelle Schaffen dieser Stadt: Clubs sind – als soziale Treffpunkte – Eckpfeiler für das, was wir das freie Berlin kennen. Doch gerade durch die Corona-Pandemie sind die Clubs erheblich bedroht, denn sie sind die Ersten die geschlossen haben und die Letzten die wieder öffnen werden können. Daher haben wir als Regierungskoalition […]

Verstärke unser Team!

Wir suchen zum 1. Juni 2020 Verstärkung in unserem Team. Bewirb dich bis 15. Mai unter buero3.koessler[ähtt]gruene-fraktion-berlin.de! Die Ausschreibung findest Du hier: Ausschreibung_Studi_Klima_Kössler

Persönliche Erklärung zum Ausschreibungs- und Vergabegesetz.

Bei der Abstimmung über die Novelle des Ausschriebungs- und Vergabegesetz am 2. April 2020 habe ich anders als meine grüne Fraktion gestimmt. Ich habe mich zusammen mit den Umweltschutzpolitischen Sprecher/innen von SPD und LINKE enthalten. Das Gesetz hat dennoch eine Mehrheit bekommen und wurde beschlossen. Das ist richtig, weil tausende Menschen auf den Landes-Mindeslohn warten. […]

Klimaschutz und Clubkultur im Abgeordnetenhaus – meine Reden im Januar

Im Januar habe ich mehrere Reden im Plenum des Abgeordnetenhauses gehalten. Dabei ging es zum einen um den Klimaschutz. Wir als Parlament haben uns zur Volksinitiative “Klimanotstand Berlin” geäußert und über einen Antrag der FDP zum Klimamonitoring diskutiert. Zum anderen war die bevorstehende Schließung der Grießmühle ein Grund für uns, im Parlament über die Berliner […]