Im Parlament

Aus diese Kategorie

Meine Rede zum Kohleausstieg in Berlin

Heute hat unsere rot-rot-grüne Aufbruchskoalition einen mir sehr wichtigen Antrag zum Kohleausstieg ins Plenum eingebracht: Nice!  Während meiner Rede wurde ich von der AfD direkt auf meine Teilnahme an Ende Gelände angesprochen. Ich musste aber nicht lange überlegen: Ich stehe zu radikalem Klimaschutz – denn wir haben nur noch wenige Jahre, bis unser globales CO2-Budget […]

Meine 2. Rede: Berlin wird Becherheld!

Heute habe ich für die Rot-Rot-Grüne Koalition den Antrag “Berlin wird Becherheld” (Drucksache 18/0078) ins Abgeordnetenhaus eingebracht. Initiiert wurde dies von Silke Gebel und gemeinsam mit den Fraktionen der SPD und Linken entstand zügig dieser Antrag, den ich als neuer Umweltpolitischer Sprecher unserer Fraktion nun einbringen durfte. Ich hoffe auf gute Beratungen im Ausschuss und […]

Grüne Fraktion bestimmt Sprecher*innen

Am gestrigen Dienstag haben wir in einer spannenden Fraktionssitzung die fachpolitischen Sprecher*innen festgelegt. Dabei wurde ich zum Sprecher für Klima- und Umweltschutz, für Eine-Welt-Politik und für Clubkultur gewählt. Themenbereiche wie den Kohleausstieg

Meine 1. Rede: Berlin soll Fair-Trade-Town werden!

Am heutigen 12. Januar 2017 hatte ich meine erste Rede im Berliner Abgeordnetenhaus. Anlass war ein Antrag, den ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen Dr. Ina Cyborra (SPD) und Marion Platta (Linke) geschrieben habe. Es war die erste inhaltliche Vorlage der neuen rot-rot-grünen Koalition in Berlin. Wir wollen Berlins Teilnahme an der Kampagne “Fair-Trade-Town”. Das bedeutet: […]

Michael Müller zum Regierenden Bürgermeister gewählt

Heute wurde der Regierende Bürgermeister von Berlin im Abgeordnetenhaus gewählt und der neue Senat vereidigt. Das war für mich als neuen Abgeordneten natürlich besonders spannend. Am Ende erhielt Michael Müller (SPD) 88 von 160 Stimmen. Eine deutliche Mehrheit, auch wenn wohl einige innerhalb der SPD ihm die Stimme nicht gaben. Wir Grüne stimmten geschlossen für […]

Meine ersten Arbeitstage als Parlamentsneuling

Ich bin ein Parlamentsneuling. Fast. Denn ich habe bereits als Mitarbeiter im Deutschen Bundestag gearbeitet – doch jetzt sitze ich selber im Plenum. Hier im Berliner Abgeordnetenhaus, im ehemaligen Preussischen Landtag. Das Haus und die Eingangshalle sind pompös während unsere Büros im 4. Stock einen kleinen und bescheidenen Eindruck machen. Hier ist mein neuer Arbeitsplatz […]