Klimaschutz

Aus diese Kategorie

ZERO-WASTE-QUIZ

Für euch haben wir mal ein Zero-Waste-Quiz gebastelt. Na, was bist du? Ökoheld*in oder doch eher kleiner Schmutzfink? Die Auflösung gibt’s hier.  

Berlin wird Blue Community

Heute haben wir als Abgeordnetenhaus beschlossen, dass Berlin zur “Blue Community” wird. Damit treten wir einer internationalen Bewegung bei, die Maude Barlow (Trägerin des Alternativen Nobelpreises für diese Initiative) erst letztes Jahr hier in Berlin uns vorgestellt hat. Verschiedene Initiativen haben uns als Koalition dann dazu gebracht den Antrag einzubringen und wir haben ihn sogar […]

Wir wollen saubere Schiffe in Berlin!

Es ist ein Ärgernis, dass während für Autos eine (schwache) Umweltzone gilt, dreckige Dampfer mitten durch unsere Stadt fahren dürfen. Hier wollen wir als Koalition ansetzen und haben dazu einen Antrag eingebracht. Dieser ist auch mit 300.000 Euro jährlich im neuen Haushalt unterlegt. Den Antrag findet ihr hier, meine Rede dazu hier.

Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm endlich beschlossen!

Wir haben endlich endich endlich das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) beschlossen. Damit steht der weitere Fahrplan auf dem Weg zur Klimaneutralität für Berlin. Ganz bis ins Ziel wird uns dieses Maßnahmenpaket – welches auf Ordnungspolitik verzichtet – sicher nicht bringen. Aber die nächsten Schritte in allen Sektoren – Verkehr, Energie, Gebäude, Wirtschaft usw. – […]

Rede zum Doppelhaushalt 2018/19

Am 14. Dezember 2017 haben wir den Doppelhaushalt 2018/19 in Höhe von fast 30 Milliarden Euro (pro Jahr!) verabschiedet. Ich habe zum Einzelplan 7 gesprochen; dem Haushalt der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK). Meine Schwerpunkte waren: Endlich genug Geld für Klimaschutz, Rekordaufwüchse für Stadtgrün und Naturschutz und Zero Waste. Endlich mehr Stellen. Endlich […]

Klima retten. Kohle stoppen.

Unter der Präsidentschaft des (kleinen) Inselstaates Fidschi findet vom 6.-17. November die 23. Welt-Klimakonferenz der UNFCCC (COP 23) in Bonn statt. Ich war in Bonn – aber bei den parallel stattfindenden Klimaprotesten von Ende Gelände. Denn auch wenn die Diplomatie nach wie vor wichtig ist, muss Klimaschutz auch endlich praktisch werden!

Klima-Fachgespräch am 20.11.17 in Neukölln

Zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft Europa und derAG Klima der Neuköllner Grünen laden zum Fachgespräch mit anschließendem Glühweinabend ein: Die 23. Weltklimakonferenz findet dieses Jahr in Bonn statt. Allerdings hat mit der Republik Fidschi erstmals ein kleiner Inselstaat die Präsidentschaft inne. Der vom Klimawandel akut bedrohte Inselstaat versucht auf dem diplomatischen Parkett, das Pariser Klimaabkommen möglichst […]

Rote Linien Demo zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017

Der Klimagipfel von Paris war ein Aufbruch. Das gemeinsame Ziel, die Klimakrise aufzuhalten, macht Hoffnung. Doch das gelingt nur mit entschlossenem Handeln. Gerade nach dem Ausstieg von Donald Trump aus dem Klimaabkommen reichen warme Worte allein nicht aus. Jetzt müssen mehr denn je Taten folgen: ehrgeiziger Klimaschutz, faire Unterstützung für die armen Länder  – und […]

Kiezgespräch: Kohleausstieg für Berlin

Am 1. Juni 2017 habe ich nach Neukölln ins Trude, Ruth und Goldammer zum Kiezgespräch zum Thema Kohleausstieg eingeladen . Dazu diskutierte ich mit Insa Vries (Ende Gelände), Prof. Dr. Hirschl (IÖW) und Phillip Litz (Agora Energiewende). Hintergrund der Veranstaltung war die Abschaltung des letzten Braunkohlekraftswerks Klingenberg am 24.05. und der beschlossene Kohleausstieg Berlins bis […]

Rede zum Energiewendegesetz: Kohleausstieg wird verbindlich!

In der Plenarsitzung am 18. Mai 2017 habe ich für die Grünen zum Energiewendegesetz gesprochen, denn wir wollen den Kohleausstieg darin fest verankern. Nachdem die Novelle – also die Änderungsvorschläge – in den Ausschüssen besprochen wurden, wollen wir das noch vor der Sommerpause beschließen. Berlin ist dann das erste Bundesland, was den Kohleausstieg in einem […]