Mein Leben

Aus diese Kategorie

Rede zum Energiewendegesetz: Kohleausstieg wird verbindlich!

In der Plenarsitzung am 18. Mai 2017 habe ich für die Grünen zum Energiewendegesetz gesprochen, denn wir wollen den Kohleausstieg darin fest verankern. Nachdem die Novelle – also die Änderungsvorschläge – in den Ausschüssen besprochen wurden, wollen wir das noch vor der Sommerpause beschließen. Berlin ist dann das erste Bundesland, was den Kohleausstieg in einem […]

Eindrücke der "Coal and Boat" Demo 2017

Am 21. Mai 2017 waren wir auf der “Coal and Boat” Demo auf der Spree. Es war ein eindrucksvoller Protest der Klimabewegung, denn wie bereits im Vorjahr wurde mit der Berliner Floßcommunity kooperiert. Diesmal war es eine Jobel-Demo, weil diese Woche das von uns jahrelang bekämpfte Braunkohlekraftwerk Klingenberg endlich abgeschaltet wird. Stattdessen wird eine Gasturbine […]

Ortsbesuch beim FCU in der Alten Försterei

Letzten Freitag war es soweit, bei schönstem Sonnenschein konnte ich der Fraktion endlich mein zweites Wohnzimmer vorstellen, das Stadion an der Alten Försterei. Bei einer Stadionführung mit Chris Lopatta (Lopez) und Präsidiumsmitglied und Hausarchitekt Dirk Thieme gab es viel Gesprächsbedarf. Nicht nur die aktuell erfolgreichste Zweitliga-Saison der Vereinsgeschichte war Thema, auch die Stadionerweiterung und das […]

#PulseOfEurope Demo am Sonntag – Kommt dazu!

Sternmarsch gegen Tagebaue am 8. Januar in der Lausitz

Mitmachen! Kommt zum 10. Sternmarsch gegen neue Tagebaue am 8. Januar in der Lausitz Mehrere hundert Teilnehmer werden wohl auch dieses Jahr wieder an der traditionelle Protestkundgebung gegen den geplanten Tagebau Jänschwalde-Nord teilnehmen. Der Bau würde die Umsiedlung von ca. 900 Personen, den Abbau mehrerer Naturschutzgebiete und der Umverlegung wichtiger Infrastruktur zur Folge haben. Von […]

Meine ersten Arbeitstage als Parlamentsneuling

Ich bin ein Parlamentsneuling. Fast. Denn ich habe bereits als Mitarbeiter im Deutschen Bundestag gearbeitet – doch jetzt sitze ich selber im Plenum. Hier im Berliner Abgeordnetenhaus, im ehemaligen Preussischen Landtag. Das Haus und die Eingangshalle sind pompös während unsere Büros im 4. Stock einen kleinen und bescheidenen Eindruck machen. Hier ist mein neuer Arbeitsplatz […]

"Auch Berlin kann CETA stoppen!"

Die Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) spalten derzeit die Bevölkerung. Ich gehöre zu denen, welche die Nachteil als schwerwiegender ansehen als die Vorteile. Denn während die Analysen über mögliche “Wohlstandsgewinne” bei den großen deutschen Unternehmen nur auf Analysen von McKinsey und Co. beruhen, gibt es für die Gefahren viele konkrete Beispiele (z.B. […]

Eine Floßfahrt die ist lustig…

Am Sonntag haben wir den Wahlkampf in ruhigeres Fahrtwasser gelenkt und eine schöne Bootstour auf dem Neuköllner- und dem Landwehrkanal gemacht. Bei saftigen Beats und kühlen Drinks ließen wir es uns so richtig gut gehen. Dabei trafen wir aber zu Wasser und am Ufer nette Leute, nahmen manche mit und verschenkten viele Sonnenblumen. Wahlkampf kann […]

Solidarität isst eine Waffel

Der Richardkiez hat Waffeln gemampft und so kamen am Sonntag (14.8.) über 100 Euro in unserer Spendendose zusammen. Diese werden wir jetzt der Arbeit von SoliNaR spenden. Ich habe mich total gefreut, dass so viele Leute aus der Nachbarschaft mal vorbei geschaut haben. Und typisch Neukölln war es, dass einige von zu hause kamen und […]

Robert Habeck in Neukölln beim Kiezgespräch und im Heizkraftwerk

Gestern und heute hat mich Robert Habeck, Stellvertretender Ministerpräsident von Schleswig-Holstein und erster grüner “Energiewendeminister”, in Neukölln besucht. Ich kenne den Kandidaten für die das Amt des grünen Spitzenkandidaten 2017 bereits seit einiger Zeit und freue mich, dass er gleich für zwei Anlässe extra für mich nach Berlin kam. Ein kurzer Bericht: