Veranstaltung

Aus diese Kategorie

Grünes Webinar: Ein Klima Bürger*innen Rat für Berlin

Grünes Webinar: „Ein Klima Bürger*innen Rat für Berlin: mit mehr Beteiligung zu mehr Klimaschutz?“ Am 22. September haben mein Team und ich gemeinsam mit dem Büro von Susanna Kahlefeld (MdA, Sprecherin für Partizipation und Beteiligung) ein Webinar zum Thema „Ein Klima Bürger*innen Rat für Berlin: mit mehr Beteiligung zu mehr Klimaschutz?“ abgehalten. Dafür haben wir […]

Grünes Webinar: Berlin kann Zero Waste!

Die Berliner Umweltsenatsverwaltung hat Anfang des Jahres das neue Abfallwirtschaftskonzept für Berlin fertig gestellt! Jetzt liegt es auch dem Abgeordnetenhaus zur Abstimmung vor. Wir wollen über den Aktionsplan “Zero Waste” sprechen und was wir in Berlin noch besser machen können. Wir wollen aus Berlin eine Zero-Waste-Stadt machen! Dafür braucht es nicht nur die Politik, sondern […]

Ein Klimavorbehalt für Berlin!

Letzte Woche habe ich ein Fachgespräch bei mir im Kiezbüro zum Thema „Klimavorbehalt“ veranstaltet. Worum geht’s? Klimaschutz muss endlich als Querschnittsaufgabe in allen Maßnahmen der Verwaltung verankert werden. Das heißt, bei Gesetzen und Senatsvorlagen in Berlin muss immer geklärt werden, ob sie negative Folgen auf unsere Berliner CO2-Bilanz haben. Wenn ja, dann müssen Alternativen geprüft […]

Am 22.10. im Kiezbüro: Verkehr in Neukölln – Zwischen A100 und Protected Bike Lane

Unser Bezirk wird fahrradfreundlich. Dank Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln, neuer Fahrradbegeisterung im Neuköllner Rathaus und Rot-Rot-Grün im Land dreht sich hier einiges. Doch es gibt noch viel zu tun und einige offene Fragen! Mit dem #Mobilitätsgesetz wurde die gesetzliche Grundlage geschaffen. Doch wie genau kann Neukölln es umsetzen? Was braucht der Bezirk dafür noch vom Land? […]

"Können Clubs öko sein?"

Meine erste Veranstaltung im neuen Büro stand unter dem Titel “Können Clubs öko sein?” und beschäftigte sich damit, wie der schöne Hedonismus und die wichtige Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen miteinander in Einklang gebracht werden können. Drei Studien die Mut machen! Wie kann die Clubszene klimafreundlich und sozial verträglich gestaltet werden? Wann […]

Grünen Fachgespräch "Wie kommt der bezirkliche Klimaschutz voran?"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, wir laden ganz herzlich zum Grünen Fachgespräch “Wie kommt der bezirkliche Klimaschutz voran?” ein: am Dienstag, den 6. November von 16:30 bis 18:00 Uhr im Abgeordnetenhaus Berlin, Raum 109/110 Berlin will eine klimaneutrale Stadt werden – so sieht es das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) vor. […]

Bericht zum Fachgespräch "Regenwasseragentur"

“Wozu eine Regenwasseragentur, gibt es dann auch eine Sonnenagentur?” Das fragte mich ein AfD-Abgeordneter, als wir unseren entsprechenden Antrag letztes Jahr im Parlament beschlossen. Nach einer Woche Augusthitze im Mai kann man das besonders deutlich sehen: Gewitter brechen über Berlin herein, kurzzeitig treiben in Neukölln die Gullideckel über das Kopfsteinpflaster und an der Spree ist […]

Klima-Fachgespräch am 20.11.17 in Neukölln

Zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft Europa und derAG Klima der Neuköllner Grünen laden zum Fachgespräch mit anschließendem Glühweinabend ein: Die 23. Weltklimakonferenz findet dieses Jahr in Bonn statt. Allerdings hat mit der Republik Fidschi erstmals ein kleiner Inselstaat die Präsidentschaft inne. Der vom Klimawandel akut bedrohte Inselstaat versucht auf dem diplomatischen Parkett, das Pariser Klimaabkommen möglichst […]

Alles im Fluss!

Gestern war ich bei der Auftaktveranstaltung einer neuen Initiative: Alles im Fluss. Dabei kommen ganz verschiedene Akteure – Initiativen, Wasserbetriebe, Unternehmen, Bezirke usw. – zusammen um sich für saubere Uferstreifen und bessere Wasserqualität einzusetzen. Ich bin gespannt, was als nächstes konkret geplant ist. In jedem Fall habe ich die Unterstützung des Abgeordnetenhauses zugesichert. Toll, dass […]

Rote Linien Demo zur Weltklimakonferenz am 4.11.2017

Der Klimagipfel von Paris war ein Aufbruch. Das gemeinsame Ziel, die Klimakrise aufzuhalten, macht Hoffnung. Doch das gelingt nur mit entschlossenem Handeln. Gerade nach dem Ausstieg von Donald Trump aus dem Klimaabkommen reichen warme Worte allein nicht aus. Jetzt müssen mehr denn je Taten folgen: ehrgeiziger Klimaschutz, faire Unterstützung für die armen Länder  – und […]