Wieder Husten in Neukölln

10.06.2016

Fahrrad Aktivisten vor dem Rathaus Neuköln

Abschluss der Demo vor dem Rathaus Neukölln. (Foto: Katja Tee)


Letzte Woche waren wir mal wieder husten mit dem Netzwerk fahrradfreundliches Neukölln. Denn die Feinstaub-Werte in Neukölln sind bundesweit mit die höchsten. Kein Wunder, ein Stadtteil mit vielen Menschen geringen Einkommens, eine (bisher) auf Beton fokussierte Politik und dazu noch viel Durchgangsverkehr. Typisch, das hat schon der Umweltgerechtigkeitsatlas gezeigt.
Es wird Zeit, dass sich das ändert.
Schon zum zweiten mal hat das Netzwerk zusammen mit Cargo Bike Fans demonstriert. Dabei kam es auch zum Einsatz der mobilen Luftreinhalte Task Force, die mit Staubsaugern (symbolisch) die Abgase der Autos eingefangen haben. In der Realität hilft gegen Lungentod und Atemnot aber vor allem eines: Eine bessere Verkehrspolitik.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.