Braunkohle

Aus diesel Tag

Ende Geländer ein voller Erfolg

Bei den diesjährigen Klimaprotesten “Ende Gelände” im Rheinland am 25./26.8.2017 war ich erstmals nicht als Aktivist dabei – sondern als Parlamentarischer Beobachter. “Damit kannst Du uns mehr helfen,” wurde mir gesagt. Nungut, ich habe dennoch im GrüneJugend-Barrio auf dem Klimacamp in der Zeit gezeltet, denn die einmalige positive Stimmung dort wollte ich mir nicht entgegen […]

Eindrücke der "Coal and Boat" Demo 2017

Am 21. Mai 2017 waren wir auf der “Coal and Boat” Demo auf der Spree. Es war ein eindrucksvoller Protest der Klimabewegung, denn wie bereits im Vorjahr wurde mit der Berliner Floßcommunity kooperiert. Diesmal war es eine Jobel-Demo, weil diese Woche das von uns jahrelang bekämpfte Braunkohlekraftwerk Klingenberg endlich abgeschaltet wird. Stattdessen wird eine Gasturbine […]

Bootsblockade in Klingenberg

Unser Bündnis “Kohleausstieg Berlin” hatte am Sonntag zur friedlichen Bootsblockade des einzigen Berliner Braunkohlekraftwerk – Klingenberg in Lichtenberg – aufgerufen. Es kamen fast 300 menschen in und auf über 60 Booten. Besonders cool: Auch die Berliner Floß-Community war mit einigen Prachtstücken dabei; u.a. die riesige Anarche und das Recycling-Floß Panther Ray. Eigentlich sollte schon dieses Jahr […]

Logo FluxFMLetzte Woche war im Vorfeld von Ende Gelände die “Energiewoche” auf FluxFM. Mein Lieblingssender hat dazu auch mich kurz interviewt.

Link zur Audiodatei hier.

Aktion bei Vattenfall: Lausitz fällt ins Ungewisse

Vattenfall hat es getan: Das Unternehmen hat heute beschlossen, seine Lausitzer Braunkohlekraftwerke sowie die Tagebaue komplett an den tschechischen Investor EPH zu verscherbeln. Der Kaufpreis ist noch unklar, doch viel kann Vattenfall dafür nicht bekommen haben. Zu schwer lag die Braunkohle den Schweden auf der Tasche – moralisch und finanziell. Für die Lausitz ist das […]

Wegwerfstrom aus Braunkohle

Die vom Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) veröffentlichten Zahlen zeigen deutlich, dass Deutschland kein Problem mit „weggeworfenem“ Strom aus den erneuerbaren Energien hat. Vielmehr ist es der überschüssige Braunkohlestrom, der zu Überkapazitäten im Netz und zu hohen Exportzahlen führt. In den ersten drei Monaten des Jahres 2013 hat Deutschland 10.579 Gigawattstunden (GWh) […]

Want to fly to the moon? No need.. they’re bringing it to you.

By Tim Ratcliffe, first published at klima-allianz A landscape scarred with craters as big as Berlin, Manchester, Paris and Washington. Vast troughs and grey black ridges higher than tower blocks, stretching as far as the eye can see. The continuous mechanical grind as huge metal teeth chew through the earth with devastating effectiveness. At first […]

Kohle-Rekord bei Vattenfail

Energieriese Vattenfall gab gestern bekannt, seine Verstromung aus Braunkohle hat einen neuen Rekord erreicht. Damit untergräbt Vattenfall – durch einfaches Befolgen der aktuellen Marktlogik – direkt die Energiewende. Seit 1993 wurde nicht so viel Braunkohle in der Lausitz und Sachsen abgebaggert: über 60 Millionen Tonnen Braunkohle wurde allein 2012 abgegraben und verbrannt.

Kohle auf dem Vormarsch – trotz Erneuerbarer

Die Erneuerbaren können den Atomausstieg kompensieren! Doch ohne funktionierenden CO2-Handel und ambitioniertere Ordnungspolitik hilft auch das nicht. So jedenfalls könnte das Fazit des des Reports der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen vom letzten Mittwoch lauten.