taz: Straffreiheit für ProtestlerInnen

09.05.2016

Menschen in Grube mit blauen Punktentaz: Straffreiheit für ProtestlerInnen

In der Tageszeitung “taz” befindet sich am heutigen Montag ein Artikel von Malte Kreutzfeldt zum rechtlichen Nachspiel unserer Aktion des zivilen Ungehorsam gegen den Kohle-Konzern RWE im letzten Sommer. Dabei werde auch ich kurz zitiert. Aktuell beraten wir als Betroffene uns noch mit einem Rechtsbeistand. Ich persönlich sehe aber die angekündigte Straffreiheit für alle Aktivist*innen skeptisch. Hier fehlt mir das Vertrauen in RWE und die vom Konzern beauftragte Elite-Kanzlei.
Link zum Artikel

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.